• (Foto: M. Förster)

    (Foto: M. Förster)

Vier Verletzte bei Unfall auf S154 bei Bad Schandau

Zuletzt aktualisiert:

In Bad Schandau sind am Mittwochvormittag bei einem Unfall vier Menschen verletzt worden. Gegen 11:00 Uhr hatte auf der S154 zwischen Altendorf und Bad Schandau ein Taxi eine längere Kolonne mit einem Traktor an der Spitze überholt. Zeitgleich scherte auch ein Auto zum Überholen eines Traktors aus. Beide Fahrzeuge stießen seitlich zusammen. Vier Menschen, darunter zwei Fahrgäste aus dem Taxi wurden verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Kameraden der freiwilligen Feuerwehr von Altendorf waren vor Ort und halfen bei der Bergung der Fahrzeuge und Säuberung der Straße. Die S154 war bis kurz nach 13:30 Uhr in beide Richtungen voll gesperrt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden wird auf rund 25.000 Euro geschätzt.