• Nur zehn Prozent der sächsischen Mütter haben mehr als zwei Kinder (Foto: dpa)

Viele Mütter arbeiten in Sachsen Vollzeit

Zuletzt aktualisiert:

Am Sonntag stehen zum Muttertag in Sachsen Frauen mit Kindern im Mittelpunkt. Über 80 Prozent der sächsischen Mütter mit minderjährigen Kindern gehen auch einem Beruf nach. Das sind die neuesten Zahlen aus 2016 vom Statistischen Landesamt in Kamenz.

Über die Hälfte von ihnen steht sogar Vollzeit im Berufsleben. Knapp die Hälfte geht Teilzeit arbeiten, weil sie sich um oft mehrere Kinder kümmern. Etwas unter 80 Prozent der Mütter leben mit Freund oder Mann zusammen, der Rest ist alleinerziehend.

Über 380.000 Frauen in Sachsen haben minderjährige Kinder. Gut die Hälfte hat ein Kind und ein reichliches Drittel hat zwei Kinder. Noch mehr Nachwuchs haben knapp 10 Prozent.