• Auf der Baustelle tut sich noch nichts. (c) Ralph Köhler

Verwunderung über ruhende Wasserrohrbruch-Baustelle in Zwickau

Zuletzt aktualisiert:

Zwickau -Warum passiert nichts auf der Baustelle Reichenbacher Straße? Das fragen sich Autofahrer, die seit dem Wasserrohrbruch zu Weihnachten dort die Umleitung fahren müssen. Ralf M. hat uns um Aufklärung gebeten, warum kein Arbeiter zu sehen sei. Dabei müsste man doch jetzt mit Hochdruck dort arbeiten.

Die Wasserwerke teilten auf Nachfrage unseres Senders mit, dass die Schäden erst dokumentiert und andere Versorgungsträger mit abgefragt werden müssten. Es würden alle Anstrengungen unternommen, um die Sperrung so kurz wie möglich zu halten.

Vergangene Woche hatte die Stadt mitgeteilt, sie rechne mit einer Sperrung der Reichenbacher Straße bis Ende Februar.