Versuchter Mord in Vielau

Zuletzt aktualisiert:

In Vielau hat ein 55-jähriger Mann versucht, seine ehemalige Lebensgefährtin umzubringen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, schlug er die 52-Jährige am Montagmorgen mehrfach auf den Kopf und verletzte sie danach mit einem Jagdmesser am Hals. Der Frau gelang es, sich bei Bekannten in Sicherheit zu bringen. Die wählten den Notruf. Noch am Dienstag sollte der Mann dem Haftrichter vorgeführt werden. Ermittelt wird wegen versuchten Mordes. Die Frau hat die Klinik nach ambulanter Behandlung wieder verlassen.