Verletzungspech für den FSV: Jansen fällt längerfristig aus

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Hiobsbotschaft für den FSV Zwickau. Mittelfeldspieler Maximilian Jansen wird für bis zu drei Monate ausfallen. Das hat der Verein am Abend mitgeteilt.

Die Meniskus-OP sei zwar gut verlaufen, allerdings ist das Ausmaß der Verletzung größer als zuvor angenommen. Der 28-Jährige muss sich in den nächsten Wochen nun zunächst einer intensiven Reha unterziehen, bevor er schrittweise zum Team zurückkehren kann.

Jansen war im vergangenen August vom MSV Duisburg nach Zwickau gewechselt und stand seit Mitte September in allen 13 Partien in der Startelf.