Verletzte nach Unfällen in Neukirchen und Brand-Erbisdorf

Zuletzt aktualisiert:

Bei Unfällen im Erzgebirge hat es Verletzte gegeben. In Neukirchen hat am Freitag ein Auto einer Simsonbesatzung die Vorfahrt genommen. Fahrer und Sozia – beide Mitte 50 - wurden zum Teil schwer verletzt. An einer Kreuzung in Brand-Erbisdorf ist ein 87-jähriger Autofahrer gegen einen LKW gekracht. Auch er wurde schwer verletzt.