• Ruben Zeltner vom Verkehrssicherheitszentrum freut sich, dass es endlich wieder los geht. © Ralph Köhler/ propicture

    Ruben Zeltner vom Verkehrssicherheitszentrum freut sich, dass es endlich wieder los geht. © Ralph Köhler/ propicture

Verkehrssicherheitszentrum am Sachsenring wieder in Betrieb

Zuletzt aktualisiert:

Auf dem Sachsenring laufen wieder die Motoren. Wegen der Corona-Pandemie war die Rennstrecke acht Wochen lang gesperrt. Fast alle Mitarbeiter vom Verkehrssicherheitszentrum waren in Kurzarbeit, sagte uns Ruben Zeltner am Montagmorgen. Jetzt könnten wieder Fahrsicherheitstrainings gebucht und absolviert werden. Wie überall müssten sich Besucher aber an Hygiene- und Abstandsregeln halten, so Zeltner.

Audio:

Ruben Zeltner