• Symbolbild: dpa

Verkauf der Leipziger Red Bull Arena ist perfekt

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig -

Der Verkauf der Red Bull Arena in Leipzig ist perfekt. Wie RB-Vorstandschef Oliver Mintzlaff in einem Interview bestätigte, gehört das Stadion inzwischen RB Leipzig. Der frühere Besitzer war der Unternehmer Michael Kölmel. Der Stadtrat hatte bereits im Oktober vergangenen Jahres einem Besitzerwechsel zugestimmt. 

Der Verein will das Stadion nun ausbauen. Im Gespräch ist eine Erweiterung um 15.000 Plätze. Die Planungen zum Umbau sollen bis Ende dieses Monats abgeschlossen sein.