Veilchen gewinnen ersten Test auf Rügen

Zuletzt aktualisiert:
Autor: Sport

Der FC Erzgebirge Aue hat am Dienstagabend in Baabe auf der Insel Rügen ein Testspiel gegen den FC Viktoria 1889 Berlin mit 3:1 gewonnen. Die Partie gegen den Regionalligisten ging über drei mal 35 Minuten. Die Berliner waren nach einem Handelfmeter zunächst in Führung gegangen. Die Tore für Aue machten Filip Kusic, Pascal Testroet und Calogero Rizzuto gegen Ende des Spiels. Rund 700 Zuschauer sahen die Partie.

Das nächste Vorbereitungsspiel für die Veilchen ist übermorgen, und zwar gegen den dänischen Zweitligist FC Fredericia gegenüber. Gespielt wird ab 18:00 Uhr wieder in Baabe.