• Die Frühjahrsbepflanzung mit dem Wismut-Logo, hier noch nicht ganz fertig. Foto: Georg Ulrich Dostmann.

    Die Frühjahrsbepflanzung mit dem Wismut-Logo, hier noch nicht ganz fertig. Foto: Georg Ulrich Dostmann.

Veilchen für die Veilchen

Zuletzt aktualisiert:

In Aue haben seit Montag Bauhofsmitarbeiter fleißig gegärtnert

Traditionell ist unterhalb der Bahnhofsbrücke in der Nähe vom Erzgebirgsstadion wieder das alte Wismut-Logo des FC Erzgebirge Aue entstanden.

Rund 7.000 Hornveilchen kamen in den Boden, in lila, weiß und gelb. Quasi Veilchen für die Veilchen.