Unwetter: Autos durch umstürzende Bäume demoliert

Zuletzt aktualisiert:

Ein Unwetter mit Gewitter, Starkregen und Sturm hat am Montagabend im Vogtland für mehrere Einsätze gesorgt. Betroffen waren das Plauener Stadtgebiet und Weischlitz, teilte die Zwickauer Polizei am Dienstagmittag mit.

Insgesamt zehn Autos wurden durch umstürzende Bäume oder herabfallende Äste beschädigt. Verletzt wurde glücklicherweise niemand. In der Plauener Ostvorstadt krachte ein Baum auf einen Bungalow, in der Neundorfer Vorstadt und der Hofer Vorstadt wurden zwei Oberleitungen beschädigt.

Das Viadukt auf der Böhlerstraße in Plauen lief voll Wasser, eine 24-jährige Autofahrerin musste abgeschleppt werden.