Unterrichtsfilm über Erzgebirgskreis wird in Annaberg übergeben

Zuletzt aktualisiert:

Über den Erzgebirgskreis gibt es einen ersten Lehrfilm. Er wird am Montag von Landrat Frank Vogel an die Grundschule vom Bildungszentrum "Adam Ries" in Annaberg-Buchholz vorgestellt.

Der Schulfilm "Mein Erzgebirgskreis" wurde 2012 für Grund- und Förderschüler produziert und danach überarbeitet. Er ist in verschiedene Kapitel unterteilt und geht 39 Minuten. Gezeigt und erklärt werden z.B. Wirtschaft, Verkehr und Sehenswürdigkeiten im Landkreis.

Wie das Landratsamt mitteilte, sollen alle Grund- und Förderschulen in nächster Zeit mit einer DVD des Films beliefert werden. Die Aufführung läuft im Rahmen der KitaKinoWoche ab.