Unfall mit Schwerverletzten auf Zwickauer Jahnstraße

Zuletzt aktualisiert:

In Zwickau auf der Jahnstraße ist am Montagnachmittag ein schlimmer Auffahrunfall passiert. Wie die Polizei mitteilte, war ein Auto in ein Grundstück abgebogen. Daraufhin hatte der 36-jährige BMW-Fahrer dahinter abgebremst. Eine Frau in einem VW hinter ihm hat das zu spät realisiert und ist ihm ins Heck gekracht. Das dreijährige Kind, das in ihrem Wagen saß, wurde schwer verletzt, genauso wie der BMW-Fahrer. Beide kamen ins Krankenhaus.