• Die Autos reihten sich Stoßstange an Stoßstange Richtung Chemnitz. Foto Harry Härtel

    Die Autos reihten sich Stoßstange an Stoßstange Richtung Chemnitz. Foto Harry Härtel

Unfall legt Verkehr auf der B173 lahm

Zuletzt aktualisiert:

Ein Unfall auf der B173 Höhe Niederwiesa hat am Montagmorgen im Berufsverkehr einen langen Stau verursacht. Aus noch ungeklärter Ursache war ein Auto in Richtung Chemnitz nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geschleudert. Der Fahrer hatte Glück und erlitt nur leichte Verletzungen.

Die B173 musste zur Unfallaufnahme Richtung Chemnitz voll gesperrt werden. Rund eine Stunde lang drehte sich kein Rad. Durch die Sperrung bildete sich ein langer Stau, der bis Flöha reichte.