• Symbolbild: dpa

Unbekannter schießt auf Ehepaar

Zuletzt aktualisiert:

Ein Unbekannter hat am Dienstagabend auf dem Wilhelm-Leuschner-Platz offenbar auf ein älteres Ehepaar geschossen. Der Mann war vor dem Parkplatz plötzlich aus dem Gebüsch gesprungen und forderte das Portmonee des 76-Jährigen. Als das Opfer verneinte, drohte der Täter mit einer Waffe. Der ältere Mann hielt daraufhin seinen aufgespannten Regenschirm vor sich. Plötzlich knallte es. Als das Paar um Hilfe rief flüchtete der Unbekannte. Das Ehepaar blieb unverletzt.

Vom Täter liegt folgende Personenschreibung vor:

- etwa 35 Jahre alt, 1,78 m bis 1,80 m groß, schlank

- helle Haut

- trug einen schwarzen oder dunkelblauen Anorak mit Kapuze über den Kopf gezogen, eine dunkle Hose und dunkle Schuhe.

Kripobeamte haben die Ermittlungen wegen versuchter schwerer räuberischer Erpressung aufgenommen. Zeugen können sich an die Kripo Leipzig, Dimitroffstr. 1, Telefon (0341) 96 6466 wenden.