• Hier hat sich der Vorfall am Freitag gegen 17:00 Uhr ereignet. © Ralph Köhler/ Archiv

    Hier hat sich der Vorfall am Freitag gegen 17:00 Uhr ereignet. © Ralph Köhler/ Archiv

Unbekannter Mann legt sich in Zwickau auf Gleise

Zuletzt aktualisiert:

An der Endhaltestelle der Vogtlandbahn in Zwickau hat sich am späten Freitagnachmittag ein Mann auf die Gleise gelegt. Ein Triebwagen musste kurzzeitig stehen bleiben.

Davor war der Unbekannte auf die Straße gesprungen und hatte versucht Fahrzeuge anzuhalten. Mindestens eine Autofahrerin musste eine Vollbremsung einleiten, um einen Unfall zu verhindern.

Vor dem Eintreffen der Polizei verschwand der Mann. Gegen den Unbekannten wird jetzt wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ermittelt.
 
Zeugen und weitere Betroffene des Vorfalls, sowie Personen die Angaben zur Identität des Unbekannten machen können, werden gebeten, sich im Polizeirevier Zwickau zu melden, Telefon 0375/ 44580.