Umsonst und Draußen - Festival in Dresden startet

Zuletzt aktualisiert:

Dresden -

Am Donnerstagabend beginnt das Umsonst & Draußen-Festival. An der Garnisonkirche organisiert der artderkultur e.V. gemeinsam mit vielen Ehrenamtlichen das beliebte Open-Air-Festival zum 11. Mal. Das Motto dieses Jahr lautet: Mehr lokale Bands, mehr Musik für alle!

Die Veranstalter teilten mit:

Das Festival beginnt am Donnerstagabend mit einem Film: „Adam Green’s Aladdin“, dieses Mal in Kooperation mit dem Kino im Kasten.
Am Freitag startet die Musik ab 19 Uhr. Highlights sind Lasse Reinstroem und die East German Beauties.
Samstag wird ab 15 Uhr musiziert, Theater gespielt und die wie immer entspannte und familientaugliche Atmosphäre mit in den Abend genommen. Abends heizen Trieblaut, Sugar Ko:ma und Deinemafa dem Publikum ordentlich ein.

Mehr Infos