• Foto: Screenshot

Überraschung über Funk

Zuletzt aktualisiert:

Heute haben wir mal bissel was fürs Herz. Es geht um einen mittlerweile in den Ruhestand versetzten US-Polizisten. An seinem letzten Arbeitstag gibt der aus seinen Streifenwagen heraus seinen letzten Funkspruch ab. Zunächst beglückwünscht ihn der Polizeichef und dankt ihm für seine Arbeit. Und dann kommt noch eine faustdicke Überraschung: als sich der Polizist bedankt, nimmt sein Sohn diesen Funkspruch entgegen und entlässt ihn quasi in den Ruhestand. Sohnemann ist extra dafür einmal quer durchs Land gereist, um seinem Vater zu danken und der hat am anderen Ende der Leitung mächtig mit den Tränen zu kämpfen:

 

Und hier das Video aus der Polizeizentrale: