Trickbetrügerwelle rollt über die Oberlausitz

Zuletzt aktualisiert:

Trickbetrüger sind zur Stunde wieder in der Oberlausitz aktiv. Der Polizei wurden binnen weniger Stunden insgesamt zwölf Fälle gemeldet, davon allein sieben aus dem Görlitzer Raum. Die Anrufer versuchen es mit der Unfall-Masche. Sie geben sich als Polizisten oder Staatsanwälte aus und gaukeln vor, dass der Enkel der Angerufenen einen schweren Unfall verursacht habe. Er könne gegen eine Kaution von mehreren Tausend Euro aus der Haft entlassen werden.

Die Polizei rät dringend: Nicht darauf eingehen und auflegen! Und die nächste Polizeidienststelle informieren!