• Am Auto entstand ein Schaden von rund 5.000 Euro.

Treuen: Auto geklaut und gegen Baum gesetzt

Zuletzt aktualisiert:

In Treuen haben zwei junge Männer ein Auto gestohlen und es zu Schrott gefahren. Ein 19-Jähriger hatte am Samstagabend aus der Wohnung 81-jährigen Besitzers den Autoschlüssel geklaut. Anschließend holten die Männer den Ford aus der Garage und starteten eine Spritztour.

In Thoßfell krachte das Auto frontal gegen einen Baum. Von den Fahrzeuginsassen fehlte jede Spur. Der 29 Jahre alte Ford war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 5.000 Euro.

Die Polizei sucht Zeugen, die in Treuen oder Thoßfell verdächtige Personen gesehen haben. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach-Klingenthal entgegen unter 03744/2550