Training für Sommer Grand Prix am Fichtelberg startet

Zuletzt aktualisiert:

Die Nordischen Kombinierer starten am Mittwoch ihre Wettkämpfe des FIS Sommer Grand Prix am Fichtelberg. Schon ab Montag wird auf den Schanzen und in der Sparkassen Skiarena trainiert - allerdings unter Ausschluss der Öffentlichkeit.

Ab Dienstag ist zu den offiziellen Trainingssprüngen und am Mittwoch zu Wettkämpfen auch Publikum zugelassen. Der Eintritt an der Schanze ist frei. Pandemiebedingt ist die Zuschauerzahl aber begrenzt.