• Foto: Screenshot

Torjubel auf schwedisch

Zuletzt aktualisiert:

Der schwedische Fußball-Klub von Hammarby hat letztens gegen Göteborg gespielt - und einer ihrer Spieler hat einen Freistoß direkt zum 3:0 verwandelt. Das ist zwar nichts besonderes, aber der Torjubel schon. Denn der Torschütze lief zum Jubeln am Spielfeld entlang. Dabei warf ihm einer der Fans einen Becher Bier zu, den der Spieler fing und exte. Spiel: Bundesliga ... Feiern: Kreisklasse. Herrlich!