Tödlicher Straßenbahnunfall am Leipziger Hauptbahnhof

Zuletzt aktualisiert:

Am Hauptbahnhof in Leipzig ist ein 71 Jahre alter Fußgänger von einer Straßenbahn erfasst und tödlich verletzt worden. Das hat die Polizei mitgeteilt. Zu dem Unfall kam es demnach am Donnerstagnachmittag gegen 13:45 Uhr. Der 71-Jährige habe die Gleise in südlicher Richtung überqueren wollen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit der Straßenbahn. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Die Bahnsteige B, C und D waren zeitweise aufgrund des Rettungseinsatzes voll gesperrt. Viele Bus- und Straßenbahnlinien mussten umgeleitet werden.

Steig B, C und D sind wegen eines Unfalls gesperrt. Es kommt zu umfangreiche Umleitungsmaßnahmen. https://t.co/OvCfg0q5lG

— LVB direkt (@LVB_direkt) July 15, 2021