Sommertheater des tjg. in Dresden

Erleben Sie tolle Vorstellungen wie z.B. „Das NEINhorn“ (nach Marc-Uwe Kling und Astrid Henn, in einer Fassung von Christoph Macha und Johanna Zielinski, Puppentheater, ab 4) oder „Das doppelte Lottchen“ (nach Erich Kästner, in einer Fassung von Henning Bock und Jürgen Popig, Schauspiel, ab 6) mit viel Live-Musik und Sommerferiencharme auf die eigens dafür eingerichtete tjg.-Freilichtbühne am Kraftwerk Mitte.

Mehr Infos finden Sie hier: https://www.tjg-dresden.de