• Die Kameraden konnten ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzenden KFZ Werkstatt und ein Wohngebäude verhindern. © Freiwillige Feuerwehr Muldenhammer

    Die Kameraden konnten ein Übergreifen der Flammen auf eine angrenzenden KFZ Werkstatt und ein Wohngebäude verhindern. © Freiwillige Feuerwehr Muldenhammer

Tischlerei in Muldenhammer abgebrannt - 500.000 Euro Schaden

Zuletzt aktualisiert:

Eine halbe Million Euro Schaden ist bei einem Feuer in Muldenhammer entstanden. Dort hat es am Donnerstag in einer Tischlerei gebrannt.

Laut Polizei war das Feuer in einer 400 Quadratmeter großen Werk- und Lagerhalle im Ortsteil Gottesberg ausgebrochen. Die Flammen haben auf die komplette Halle übergegriffen. Verletzt wurde niemand.

Brandursachenermittler der Kripo untersuchen den Fall. Ein technischer Defekt wird nicht ausgeschlossen. Sechs Freiwillige Feuerwehren waren im Einsatz.