Tierheim Neuamerika sucht Helfer für Sanierung

Zuletzt aktualisiert:

Am Tierheim Neuamerika in Annaberg-Buchholz haben die Sanierungsarbeiten begonnen. Für die Aktion hatte das Tierheim Spenden gesammelt. 25.000 Euro waren zusammengekommen.

Mit dem Geld soll dieses Jahr der erste Bauabschnitt realisiert werden. Geplant ist ein Zwingerabteil zu modernen Hundezimmern umzugestalten. Der Gebäudeteil muss dafür kernsaniert werden,sagte uns Tierheimchefin Peggy Kreher.

Um die Kosten zu senken, wollen die Tierschützer die Abbrucharbeiten in Eigenleistung erbringen. Dafür werden auch noch Helfer gesucht. Melden kann man sich telefonisch unter 03733/622687 oder auch über die Facebook-Seite des Tierheims.

Audio:

Peggy Kreher