• Die Preisträger bei der Verleihung. Foto © Stadt Thalheim

    Die Preisträger bei der Verleihung.

    Foto © Stadt Thalheim

Thalheim bekommt Förderpreis für Demokratie

Zuletzt aktualisiert:

Thalheim ist für sein demokratisches Engagement ausgezeichnet worden. Für das Projekt "Machen statt Meckern" gab es für die Kommune den Sächsischen Förderpreis für Demokratie.

Die Stadt hat inzwischen zwei Kinderbürgermeisterinnen mit Rederecht im Stadtrat. Außerdem zeichnet sie regelmäßig bürgerschaftliches Engagement aus, und die Bürger bekommen Informationen nicht nur über Aushänge, sondern sie werden auch über soziale Medien versendet.

Laut Jury setze die Stadt damit Akzente in Sachen Bürgerbeteiligung und rege Jung und Alt zu aktiver Mitgestaltung an. Dass die Stadt Kinderrechte so greifbar umsetzt, hat die Jury besonders überzeugt.