Tag des Wanderns: Bundesweite Zentralveranstaltung in Klingenthal

Zuletzt aktualisiert:

Zum bundesweiten "Tag des Wanderns" lädt der Deutsche Wanderverband an diesem Freitag zu einer Zentralveranstaltung in Klingenthal (Vogtlandkreis) ein. Naturfreundinnen und -freunde sind aufgerufen, dort gemeinsam auf fünf verschiedenen Routen mit einer Länge von jeweils sechs bis 17 Kilometern zu wandern.

Tourismusministerin Barbara Klepsch (CDU) sagte laut Mitteilung vom Freitag, dass sie stolz und dankbar für die Arbeit der überwiegend ehrenamtlichen Wanderführer und Wegewarte sei. "Um dieses Ehrenamt zu unterstützen und zu fördern, stellt der Freistaat im aktuellen Doppelhaushalt gezielt Mittel zur Verfügung. Ziel ist es, unter anderem mit einem erstmals einheitlichen Bildungsangebot in einer Wander- und Pilgerakademie Wegewarte und Wanderführer weiter zu qualifizieren."

Zum Tag des Wanderns gibt es deutschlandweit 200 Veranstaltungen, darunter auch Aktionen von Vereinen, Unternehmen und anderen Organisationen. (dpa)