• Logo © Aue-Bad Schlema

    Logo © Aue-Bad Schlema

Tag der Sachsen 2023 in Aue-Bad Schlema

Zuletzt aktualisiert:

Der Tag der Sachsen in Aue-Bad Schlema wird in drei Jahren zusammen mit dem Stadtjubiläum gefeiert. Das Kuratorium für das Volksfest folgte damit dem Wunsch der Stadt. Damit wird der Tag der Sachsen vom 1. bis zum 3. September in Aue-Bad Schlema zu Gast sein.

Die für dieses Jahr geplante Veranstaltung musste wegen Corona abgesagt werden. Oberbürgermeister Heinrich Kohl sagte: "Wir haben uns die Entscheidung nicht leichtgemacht, aber Sachsens größtes Volksfest zu verschieben, war das einzig Richtige. Und nun tun wir es Freital gleich und verbinden unser 850-jähriges Stadtjubiläum mit dem Tag der Sachsen im Jahr 2023."

Der Staffelstab wurde schon am Dienstag an die nächste Ausrichterstadt Freital weitergegeben. Dort werden im kommenden Jahr der 30. Tag der Sachsen und das 100-jährige Stadtjubiläum gefeiert.