Susanne Schaper hält OB-Kandidatur aufrecht

Zuletzt aktualisiert:

Die OB-Kandidatin der Linken, Susanne Schaper, tritt auch im zweiten Wahlgang wieder an. Sie werde ihre Bewerbung aufrechterhalten, teilte die 42-Jährige am Donnerstag mit. Schaper wird dabei von den Grünen unterstützt, nachdem deren Kandidat seinen Verzicht erklärt hatte.

Schaper hatte im ersten Wahlgang 15 Prozent der Stimmen geholt. Vor ihr lagen Almut Patt von der CDU mit 21 Prozent und Sven Schulze von der SPD mit 23 Prozent. Den zweiten Wahlgang gibt es am 11. Oktober.