• Symbolbild Stromzähler Foto: Redaktion

Stromausfall in vier Chemnitzer Stadtteilen

Zuletzt aktualisiert:

Chemnitz -In mehreren Chemnitzer Stadtteilen ist am Donnerstagvormittag der Strom ausgefallen. Wie der Energieversorger eins mitteilte, waren Teile des Stadtzentrums, Hilbersdorf, Schloßchemnitz und Sonnenberg betroffen. Rund 1.400 Haushalte hatten rund eine Stunde keinen Strom.

Ursache war ein kaputtes Kabel im Bereich des Brühls. Techniker konnten durch Umschalten auf andere Leitungen die Stromversorgung wieder herstellen.