Start für Seenlandbahn

Zuletzt aktualisiert:

Für die Seenlandbahn stehen die Signale wieder auf Grün. An den Ferienwochenenden pendeln  die Triebwagen samstags und sonntags von Dresden über Kamenz und Bernsdorf nach Senftenberg und zurück.  Heute Vormittag ist der erste Zug gestartet.  Der Bernsdorfer Bürgermeister Harry Habel hofft, dass aus der Seenlandbahn bald eine S-Bahn-Verbindung wird:

Die Züge starten immer samstags und sonntags um 9:35 Uhr im Dresdner Hauptbahnhof und erreichen um 10:23 Uhr Kamenz. Von dort geht es 10:25 Uhr weiter. Nächste Stationen sind Bernsdorf, Wiednitz und Hosena. Den Zielbahnhof Senftenberg erreicht der Triebwagen um 10:56 Uhr. Die Rückfahrt startet um 16:55 Uhr und erreicht um 18:18 Uhr den Hauptbahnhof Dresden.