• Symbolbild: Rolf Vennenbernd, dpa.

Stadtwerke Aue warnen vor Betrügern

Zuletzt aktualisiert:

Sie geben sich als Energieberater aus und sind angeblich im Auftrag der Stadtwerke Aue unterwegs. Beides stimmt nicht, sagen die Stadtwerke Aue.

Die haben sich nämlich an die Öffentlichkeit gewandt und vor Betrügern gewarnt, die gerade wieder in der Region aktiv sind. Mehrere Kunden seien angerufen worden.

Sie wurden zum Beispiel nach der Zählernummer gefragt. Ziel der Betrüger sei es, mit den gesammelten Daten einen neuen Vertrag abzuschließen.

Die Stadtwerke raten, am Telefon generell keine Informationen wie Zählernummer oder Bankverbindung weiterzugeben. Geschweige denn jemanden in die Wohnung zu lassen.