Stadt startet wieder kommunale Bürgerumfrage

Zuletzt aktualisiert:

25.000 Leipziger bekommen in den nächsten Tagen Post von der Stadt  - denn die alljährliche Bürgerumfrage steht wieder an. Verschickt werden vier verschiedene Fragebögen.

Schwerpunkte sind in diesem Jahr neben der Corona-Pandemie Themen wie Wohnen, der Verkehr in unserer Stadt, und die allgemeine Lebenszufriedenheit. Das teilte das Amt für Statistik und Wahlen mit.

Die Teilnahme an der Bürgerumfrage ist freiwillig. Erste Ergebnisse sollen im Frühjahr kommenden Jahres vorliegen.