• Heizpilz

    Symbolbild: (c) picture alliance/dpa

Stadt Leipzig verzichtet auf Heizpilz-Gebühr

Zuletzt aktualisiert:

Die Gastronomen in Leipzig dürfen in diesem Jahr kostenlos Heizpilze auf ihren Freisitzflächen aufstellen. Wie uns Christian Ehrlich vom Ordnungsamt gesagt hat, wird die Gebühr von monatlich 30 Euro pro Heizpilz bis zum Jahresende ausgesetzt. Dennoch müssten Gastronomen das Aufstellen der Heizpilze beantragen. Bisher wurden aber kaum Anträge gestellt, so Ehrlich