• Symbolbild: dpa

Stadt befragt Leipziger für neuen Mietspiegel

Zuletzt aktualisiert:

Leipzig -

Die Stadt erhebt aktuell Daten für den neuen Mietspiegel. Dabei wurden nach dem Zufallsprinzip 16.000 Leipziger angeschrieben und um Auskunft zur Miethöhe gebeten.

Außerdem kann es sein, dass Mitarbeiter der Stadt demnächst vor der Tür stehen. Das betrifft diejenigen, die ihre Angaben noch nicht übers Internet gemacht haben oder ein Ausschlusskriterium gemeldet hat.

Die Stadt bittet darum, an der freiwilligen Umfrage teilzunehmen. Nur mit vielen Daten ergeben sich auch realistische Werte für die ortsübliche Vergleichsmiete.