• Foto: kmk

    Foto: kmk

Spontanaktion in Görlitz - Ministerpräsident stellt sich Fragen und Kritik

Zuletzt aktualisiert:

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hat sich am Abend in Görlitz spontan Fragen von Gegnern und Kritikern der Corona-Politik gestellt. Geschätzt 30 bis 40 Frauen und Männer waren vor ein Altstadtlokal am Untermarkt gezogen, in dem sich Kretschmer und der Görlitzer Oberbürgermeister Octavian Ursu zum Essen verabredet hatten.

Teilnehmer äußerten z.B. Zweifel an  Zahlen und  Zählweise im Zusammenhang mit den Corona-Infizierten und Toten. Sie bestritten die Gefahren. Dicht an dicht standen sie vor dem Eingang zum Restaurant, fast alle ohne Maske.   

Eine Frau schlug vor, dass Kretschmer gemeinsam mit von den Teilnehmern benannten Wissenschaftlern und Bürgern diskutiert. Kretschmer nahm das Angebot an.  

Audio:

Ministerpräsident Michael Kretschmer