Spitzenstadt Plauen

Die Spitzenstadt Plauen, malerisch eingebettet im Tal der Weißen Elster, bietet Familien im Herzen des Vogtlandes vielfältige Freizeitangebote und ein abwechslungsreiches Urlaubsvergnügen.

Gehen Sie beim Kinder-Stadtrundgang auf Erkundungstour und entdecken Sie die liebenswürdigen Vater und Sohn-Figuren in der Fußgängerzone. Bei einer Flugvorführung in der Falknerei Herrmann erleben Sie die eindrucksvollen Greifvögel hautnah und im Pfaffengut können Sie bei der Wildkatzenfütterung dabei sein. In den Weberhäusern und dem Handwerkerhof werden spannende Kreativkurse angeboten. Ein Nachmittag in der Freizeitanlage Syratal mit Parkeisenbahn, Minicars, Trick-Pin und Streichelzoo bietet Spaß für die ganze Familie.

Zahlreiche Wanderwege führen durch Plauen hinaus in die saftig grüne Hügellandschaft. Auch in der Umgebung der Spitzenstadt erwarten Sie unzählige Familienerlebnisse, zum Beispiel an der Talsperre Pöhl oder im Vogtländischen Mühlenviertel.

Ihren erlebnisreichen Tag können Sie prima bei unseren familienfreundlichen Gastgebern Jugendherberge „Alte Feuerwache“ und Hotel Alexandra**** mitten im Herzen der Stadt ausklingen lassen.

Audio:

Beitrag Falknerei Herrmann
Beitrag Weberhäuser
Beitrag Freizeitanlage Syratal

Falknerei Herrmann

Mit der Falknerei Herrmann hat sich Inhaber Hans-Peter Herrmann in Plauen einen Kindheits- und Lebenstraum erfüllt. Wer einmal seine einzigartige Flugvorführung erlebt hat, hat ein völlig neues Verständnis für Greifvögel. Neben atemberaubenden Flügen von Falken, Bussarden, Adlern und Eulen erfahren die Besucher etwas über ihre Lebensweise, die Jagd und das Verhalten sowie ihre Gefährdung in freier Natur durch Umweltzerstörung oder den Menschen direkt.

Erleben Sie in einer gut 60-minütigen Vorstellung die Faszination der Greifvögel & Eulen hautnah. Erfahren Sie etwas über die Geschichte der Falknerei und ihre Bedeutung heute. Sehen Sie spektakuläre Sturzflüge der Falken, den majestätischen Flug der Adler hoch am Himmel und spüren Sie den lautlosen Flug der Eulen knapp über Ihrem Kopf.

Noch mehr Infos zu dieser familienfreundlichen Freizeiteinrichtung finden Sie auf der Webseite der Falknerei Herrmann.

Weberhäuser mit Schauwerkstätten und Handwerkerhof

Im wildromantischen Stadtquartier an der Elsteraue befindet sich die älteste Häuserzeile der Stadt. Die Zeit scheint hier an diesem besonderen Platz still zu stehen und doch ist es gerade in den kleinen Häusern ganz lebendig.

Die Kunsthandwerkerinnen des Unikat e.V. hauchten den alten Mauern vor Jahren wieder Leben ein.

Ein traumhafter Garten hinter dem Mühlgraben, ein Sinnesgarten, die Bibliothek und das Stofflager befinden sich ebenfalls auf dem Areal des Vereins. 

Die Handwerkerhöfe in den ehemaligen Hempelschen Stallungen bieten mit Galerie, Haferboden, Druck- und Drechselwerkstatt Raum für Kreativität, Erlebnis und Genuss. In den Werkstätten der Weberhäuser und im Handwerkerhof werden zahlreiche Kreativkurse zum Mit- und Nachmachen angeboten.

In besonderer Atmosphäre kann man die Historie der Stadt Plauen auf eine gänzlich außergewöhnliche Weise kennenlernen. Treten Sie ein in diese verzauberte Welt und lassen Sie sich überraschen. Besuchen Sie auch die kleine Galerie im Töpferhaus, die Werkstätten im Filz- und Textilhaus. Dort ist es möglich individuelle Geschenke zu erwerben.

Freizeitanlage Syratal

DER FREIZEITSPASS FÜR DIE GANZE FAMILIE

In der Freizeitanlage erwarten Sie Angebote für die ganze Familie. Die historische Parkeisenbahn, welche auf einer Strecke von 1,1 km rund um die Freizeitanlage fährt, ist die einzige in Deutschland mit elektrischer Oberleitung. Bei der Fahrt haben Sie die Möglichkeit an der Festwiese auszusteigen. Dort finden regelmäßig Familienveranstaltungen und andere Feste statt. In unmittelbarer Nähe befindet sich der Streichelzoo und der Spielplatz.

Das große Highlight der Anlage ist der 5.000qm große Verkehrsübungsplatz mit den Minicars – einmalig in Sachsen. Kinder ab 6 Jahren haben hier die Möglichkeit mit echten Miniautos durch den 496 Meter langen Parcours, auf dem es 32 Verkehrszeichen und eine Ampelkreuzung gibt, zu befahren. Vor der Fahrt wird den Kindern alles erklärt, worauf sie achten müssen.

Im vorderen Bereich der Anlage befindet sich eine 18-Loch-Minigolf-Anlage und die Trick-Pin-Anlage mit 12 Bahnen.
Jede Menge Spaß zu einem fairen Preis – Sie zahlen keinen Eintritt, sondern nur die Attraktionen die Sie nutzen.

Weitere Besonderheiten:

  • Pfaffengut Plauen – Vogtländisches Umwelt- und Naturschutzzentrum mit Erlebnispfad Wildkatzensprung
  • Waldlehrpfad am Essigsteig
  • Happy Kids Indoor Spielplatz Plauen und zahlreiche Spielplätze
  • BMX & Skatepark „area 241“
  • Boulderhalle Plauen
  • Staatlich anerkannter Erholungsort Jößnitz
  • drei Grillplätze in schöner Natur
  • Elsterradweg und Wanderwege in und um Plauen
  • Erich-Ohser-Haus mit Galerie e.o. plauen
  • Schaustickerei Plauener Spitze und Spitzenmuseum
  • Stadtbad mit Sauna und zwei Freibäder
  • thematische Stadtführungen
  • 2022: Stadtjubiläum Plauen900 mit zahlreichen Highlights
  • familienfreundliche Gastgeber: Hotel Alexandra**** und Jugendherberge „Alte Feuerwache“

Stadtjubiläum Plauen900

Im Jahr 1122 wurde die Spitzenstadt Plauen erstmals in der Weihurkunde der St. Johanniskirche als „Vicus Plawe“ urkundlich erwähnt. Somit steht das Jahr 2022 unter dem Motto „Plauen900“ mit zahlreichen Veranstaltungen. Es erwarten Sie unter anderen das Konzert des Thomanerchors in der St. Johanniskirche am 13. Juli, das Open Air des Theaters Plauen-Zwickau im Parktheater vom 14. bis 17. Juli, im August das Sommertheater im Komturhof, die glamourösen Tanz-Shows NOBELNIGHTS im Haus Vogtland im September, die Sternquell-Wies’n mit internationalem Fahnenschwinger-Treffen vom 2. bis 4. September sowie die Sonderausstellungen im Vogtlandmuseum, im Erich-Ohser-Haus und im Stadtarchiv. Bis Oktober wird der Rathausturm durch täglich wechselnde Laserprojektionen illuminiert. Highlights im Juni sind das 61. Plauener Spitzenfest mit historischem Festumzug vom 17. – 19.06. sowie ein Festwochenende vom 24. bis 26. Juni mit Nacht der Muse(e)n, Lasershow auf dem Altmarkt, Treffen der Deutschen Nachtwächtergilde, die Festveranstaltung Plauen900 in der St. Johanniskirche und das Konzert mit den Prinzen.