Spieplätze sind fertig saniert

Zuletzt aktualisiert:

Das Grünflächenamt hat mehrere Spielplätze in der Stadt saniert, die ersten können auch schon wieder von den Kindern genutzt werden. Neugestaltet wurde zum Beispiel die Anlage am Reichenhainer Mühlberg.

Ganz neu ist dort eine Kletterkombination, die einiges an Geschick verlangt. Es gibt mehrere Kletterwände, ein Spinnennetz, eine 45-Grad-Rampe und eine Sprossenwand. Außerdem wurde die Rasenfläche erneuert und Sträucher gepflanzt.

Auf dem Kappellenberg wurde der Spielplatz an der Lortzingstraße umgestaltet, im Stadtpark ist am Otto-Werner-Garten eine neue Spiel- und Freizeitanlage entstanden.