• Das Telux-Gelände in Weißwasser - einer der traditionellen Standorte der Glasindustrie.

Signal aus Weißwasser

Zuletzt aktualisiert:

Weißwasser will ein Signal an Investoren aus der Glasindustrie senden. Der Stadtrat soll heute einen Grundsatzbeschluss fassen, dass Unternehmen aus der Branche willkommen sind. Interessenten seien im Zusammenhang mit dem Kohleausstieg auf Weißwasser aufmerksam geworden, so die Stadtverwaltung. In einem weiteren Punkt geht es um die Trinkwasserpreise. Werden sie steigen? 

Nein. Nach der Kalkulation werden die Kosten gedeckt.  Und es wurde eine Kostenüberdeckung von gut 75.000 Euro errechnet. Das bedeutet:  Die  Kosten in der aktuellen Abrechnungsperiode fallen niedriger aus. Ergo: Eine Änderung der Trinkwasserpreise ist nicht nötig.