• © Symbolbild/Archiv

    © Symbolbild/Archiv

Sieger vom Freiberger Jugendpreis steht fest

Zuletzt aktualisiert:

Zum bereits 21. Mal hat Freiberg seinen Jugendpreis für den Vereinsnachwuchs vergeben. In diesem Jahr geht die Auszeichnung an die Kinder und Jugendgruppe der historischen Freiberger Berg- und Hüttenknappschaft. Das hat die Stadtverwaltung am Mittwoch mitgeteilt.

Die Kinder und Jugendlichen zeigen zum Beispiel in zahlreichen Festumzügen wie bergmännische Familien und sogenannte Klaubejungen gelebt haben. Damit werde der Bekanntheitsgrad von Freiberg und dessen Wahrnehmung gesteigert, so die Begründung der Jury.

Der Preis ist bei einer Einzelauszeichnung mit 250 Euro dotiert, bei Auszeichnung einer Personengruppe mit 500 Euro. Wann die Prämie verliehen wird, steht derzeit noch nicht fest.