Sexueller Missbrauch im Alaunpark: Polizei sucht Zeugen!

Zuletzt aktualisiert:

Nach einem sexuellen Missbrauch im Alaunpark sucht die Dresdner Polizei dringend Zeugen. Zu der Tat kam es am vergangenen Freitagnachmittag in der Nähe der Tannenstraße. Laut Polizei soll ein Mann eine 15-jährige in ein Gebüsch gezogen haben, dort verging er sich dann an dem Mädchen.

Der 19 Jahre alte Deutsche wurde kurz darauf festgenommen. Er befindet sich seitdem in Untersuchungshaft.

Die Polizei fragt: Wer hat Wahrnehmungen im Zusammenhang mit der Straftat gemacht? Insbesondere sucht die Polizei ein Pärchen, welches der Jugendlichen geholfen hat. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.