Seniorin kracht mit PKW in Warenausgabe

Zuletzt aktualisiert:

Eine Autofahrerin ist am Donnerstagnachmittag in Görlitz in die Warenausgabe von einem Möbelhaus gekracht. Die 76-Jährige wollte offenbar auf dem Parkplatz rangieren und fuhr aus bislang unbekannter Ursache ungebremst gegen die Betonwand – erfuhren wir auf Nachfrage von der Polizei. Die Seniorin und ihre Beifahrerin wurden verletzt. Rettungskräfte brachten beide in ein Krankenhaus.

Am Auto entstand Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 2.000 Euro. Ermittlungen wurden aufgenommen.