• Christian Neuber mit seinem Meisterstück, einem Schwarzenberger Schwibbogen. Foto © Jan Görner

    Christian Neuber mit seinem Meisterstück, einem Schwarzenberger Schwibbogen.

    Foto © Jan Görner

Seiffner ist bester Holzspielzeugmacher-Meister

Zuletzt aktualisiert:

Mit gerade mal 23 Jahren ist der Seiffner Christian Neuber der beste Holzspielzeugmacher-Meister seines Jahrgangs. Im Sommer schloss er den zweijährigen Lehrgang ab.

Mit dem Meisterbrief darf er jetzt selbst Lehrlinge ausbilden, und er hat auch schon den ersten Azubi. Um den Nachwuchs macht sich Christian Neuber wenig sorgen. Allein in dem neuen Jahrgang seien es bereits 18 Auszubildende, die den Beruf des Holzspielzeugmachers erlernen.

Im kommenden Jahr übernimmt Neuber den elterlichen Betrieb der Erzgebirgischen Volkskunst Knut Weber. Bereits seit sechs Generationen wird das Unternehmen von der Familie geführt.