Schwerverletzte bei Unfall in Klingenberg: Polizei sucht Zeugen

Zuletzt aktualisiert:

Am Montagvormittag gegen 11 Uhr kam es auf der Mühlenstraße in Klingenberg zu einem schweren Unfall. Wie die Polizei mitteilte, war ein Opelfahrer (32) Richtung Beerwalde unterwegs, als er einen Skoda überholen wollte. Dabei gelangte er an den Randstreifen der Fahrbahn, geriet ins Schleudern und krachte gegen einen Baum. Der Opel blieb auf der Seite liegen.

Der 32-jährige Fahrer und der 14-jährige Beifahrer kamen schwer verletzt in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Skoda entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Die Straße wurde für mehrere Stunden gesperrt.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache und sucht Zeugen, die den Unfall beobachtet haben und Angaben zum Skoda-Fahrer machen können. Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.