Schwerer Unfall bei Raschau – Fahrer nach Flucht gefasst

Zuletzt aktualisiert:

Die Polizei hat einen Mann verhaftet, der zwei Unfälle gebaut und zweimal Fahrerflucht begangen hat. Der 42-Jährige hatte am Montag in Raschau-Markersbach mit seinem Wagen beim Wenden ein anderes Auto touchiert und war weitergefahren. Etwas später kam sein Wagen von der Straße ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der Mann ist weggelaufen. Mit einem Spürhund haben ihn Polizisten gefunden. Er hatte Amphetamine genommen und wurde mit Haftbefehl gesucht.

Audio:

René Richter von der Feuerwehr Raschau am Montag