Schwerer Unfall bei Grünhain

Zuletzt aktualisiert:

Zwischen Grünhain und Waschleithe hat es einen schweren Unfall gegeben. Sonntag kurz vor Mitternacht kam ein Auto von der Talstraße ab und überschlug sich mehrfach.

Die sechs Insassen wurden nach Angaben unseres Reporters verletzt, auch drei Kinder (8, 13 und 15 Jahre alt). Sie wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht.

Die Feuerwehren Beierfeld und Waschleithe kamen zum Einsatz, ebenso fünf Rettungswagen, zwei Notarzteinsatzfahrzeuge und die Polizei. Beim Eintreffen der Feuerwehr hatten es die sechs Personen schon selbst aus dem Fahrzeug heraus geschafft. Die Feuerwehr leuchtete die Einsatzstelle aus. Es kamen Rettungswagen aus allen umliegenden Rettungswachen zum Einsatz, unter anderem auch aus Geyer.

Laut ersten Angaben vor Ort soll das Auto nur für fünf Personen zugelassen gewesen sein. Außerdem gab es wohl keinen Kindersitz. Zum genauen Unfallhergang wird noch ermittelt.

Die Talstraße war bis in die Morgenstunden voll gesperrt.