Schwerer Unfall auf der B95 - mindestens ein Verletzter

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem schweren Auffahrunfall auf der B95 zwischen dem Abzweig nach Bärenstein und der Kreuzung Morgensonne ist mindestens ein Beteiligter verletzt worden. Nach unseren Informationen war ein Audi am Sonntagmittag ungebremst auf einen Mercedes gekracht.

Dabei wurde der Mercedes regelrecht von der Straße geschoben. Er landete im Graben. Ersthelfer kümmerten sich. Auch die Feuerwehr Cunersdorf war mit zwölf Kameraden im Einsatz.

Die B95 war über eine Stunde voll gesperrt.