• Foto: R. Halkasch

    Foto: R. Halkasch

Schwerer Unfall bei Wilsdruff: LKW prallt gegen Schilderwagen

Zuletzt aktualisiert:

Ein schwerer Unfall auf der A4 zwischen Wilsdruff und der Raststätte Dresdner Tor hat am Montagnachmittag für lange Wartezeiten gesorgt. Ein Sattelzug war am Nachmittag aus noch ungeklärter Ursache auf der Fahrbahn nach rechts gedriftet und dabei auf einen Schilderwagen der Autobahnmeisterei gekracht.

Der LKW prallte daraufhin gegen eine Betonmauer, dabei wurde der 54-jährige Fahrer eingeklemmt und musste von den Kameraden der Feuerwehr befreit werden. Auch ein Rettungshubschrauber war im Einsatz, dieser brachte den Mann schwer verletzt in ein Dresdner Krankenhaus.

Der Verkehr wurde an der Unfallstelle auf einer Spur vorbeigeleitet.