• Der Biker hat sich bei dem Sturz schwer verletzt. © Andreas Kretschel

    Der Biker hat sich bei dem Sturz schwer verletzt. © Andreas Kretschel

Schwerer Motorradunfall in Hohenstein-Ernstthal

Zuletzt aktualisiert:

Bei einem Unfall am Donnerstagvormittag in Hohenstein-Ernstthal ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Ein 77-jähriger Autofahrer hatte dem 57-jährigen Biker an einer Kreuzung die Vorfahrt genommen. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt. Die Polizei bezifferte den Schaden auf rund 30.000 Euro. Das Motorrad war neu, es hatte 550 Kilometer auf dem Tacho.